Zurück zu "Samsung Reparatur"
Frage vom 26.09.2017 (14:33 Uhr)

Problem mit Reklamation Samsung Galaxy A5 bei Tchibo - kostenpflichtige Reparatur - Wer kann helfen?

Hallo,
ich habe am 30.08.17 ein Smartphone -Samsung Galaxy A5 2017 - neu bei Tchibo gekauft. Bei der Simkarte-Einsetzung in das Smartphone ist möglicherweise etwas schiefgegangen und sie steckt innen und möglicherweise falsch, könnte nicht rausnehmen, das Einschub-Adapter ist nicht rein gegangen. Von der Tchibo-Filiale wurde sie zur Reparatur geschickt, mir wurde gesagt, dass nach der Reparatur zu mir geliefert wird, sonst nicht.
Von der Reparaturstelle bekam ich eine Kostenvoranschlag in Höhe vom 142,26 € (inkl MwSt). Es wurde mitgeteilt, dass das Motherboard beschädigt wurde und die Hersteller-Garantie diese nicht decke! Umtausch und Rückgabe nicht möglich! Was nur? Ich danke Ihnen im Voraus für den baldigen Rat.
Freundliche Grüße
Hema Adhikary
Antwort vom 26.09.2017 (16:46 Uhr)
Telesystems Thorwarth GmbH
Da hier eine mechanische Beschädigung vorliegt, die wenn auch unbewußt selbst verursacht worden ist ( z.B. Falsche SIM Kartengröße)- fällt dies leider nicht unter die normale Garantie. Die Kosten einer Reparatur werden Ihnen dadurch in Rechnung gestellt.
Mit freundlichem Gruß
T-Partner Meiningen
T-Partner Meiningen
Telesystems Thorwarth GmbH
}