Zurück zu "Betriebssysteme"
Frage vom 20.08.2015 (13:27 Uhr)

Bei Windows 10 Start muss ich meine PIN eingeben, nichts passiert. Erst nach erneutem Start geht es.

Nach dem Start von Windows 10 muss ich meine PIN eingeben. Bei Eingabe in das entsprechende Feld tut sich nichts. Erst wenn ich nochmals Windows 10 gestartet habe, funktioniert es. Ich muss also praktisch immer zweimal starten. Woran könnte es liegen?
Antwort vom 21.08.2015 (09:11 Uhr)
BA DE DA - Haus mit System
Hallo,

ich vermute, dass dieses Problem nach einem Update auf WIN 10 aufgetreten ist.
Wenn bei der Eingabe des PIN auch im Eingabefeld zeichen entstehen, also die Tastatureingabe auch übertragen wird, ist der Datenpfad zu der dafür verantwortlichen .dll Datei instabiel.

Leider ist das bei WINDOWS so eine Sache mit der Stabilität nach Updates, ins Besondere, wenn es sich sogar um einen Versionswechsel handelt.

Mein Rat:
1. Daten sichern
2. Grundinstallation des vorherigen Betriebssystem, incl. Updates vornehmen
3. Ohne weitere Installionen von weiteren Programmen, das Update auf WIN 10 durchführen
4. Fertigstellung der Grundinstalltion vornehmen



Wir sind gern auch persönlich für Sie da. Mit freundlichen Grüßen aus Elsdorf Dirk Badeda Dipl.-Ing. Technische Leitung BADEDA-Haus mit System Tel.: 02274-938980-0 Mail: FragProfis@BADEDA.de
}