Frage vom 10.06.2014 (22:55 Uhr)

Handy-Virus durch Lidl-SMS

Ich bekam heute eine SMS mit einem Link zu einer MMS (ziemlich genau so:http://www.gutefrage.net/frage/handyviren-durch-lidl-sms). Nach einen Klick landete ich auf einer Seite, wo ich von dem Supermarkt "Lidl" mit vollständigem Namen begrüßt wurde. Ich hätte etwas gewonnen. Sofort habe ich die Seite wieder geschlossen. Laufe ich nun Gefahr einen Virus auf dem Handy zu haben???
Antwort vom 12.06.2014 (08:03 Uhr)
Info-Bit Software Solutions
Hallo, es gibt derzeit eine ganze Reihe von gefälschten SMS, MMS, Emails und sonstigen Nachrichten. Sofern man diese Nachrichten öffnet und keinen Schutz auf dem Handy installiert hat, läuft man in der Tat Gefahr, dass man sich einen Virus oder Ähnliches einfängt. Es gibt viele kostenlose und zahlungspflichtige Tools, die das verhindern können. Beispielsweise ESET, Kaspersky oder andere. Gerne helfe ich Ihnen bei der Installation oder auch beim überprüfen auf Viren.
Mit freundlichen Grüßen Info-Bit Software Solutions Service Hotline: 01805554947 (0,14€/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) Email: mail@info-bit.org
}