Frage vom 17.12.2018 (17:37 Uhr)

Wie kann ich meinen Laptop MSI VR630 technisch aufrüsten und aufwerten?

Wie kann ich meinen msi vr630 aufwerten? Das Notebook hat einen AMD Athlon X2 Dual Core Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, eine 120GB SSD (wurde erst vor kurzem verbaut) und eine Nvidea Geforce 9100M G Grafikkarte.
Antwort vom 18.12.2018 (13:13 Uhr)
intertopia
Da ist technisch leider nicht viel machbar.
Begründung:
Prozessor: Der verbaute Prozessor ist nicht mehr der neuste (ca. um 2010), nicht der schnellste und hat leider keinen 64bit Support.
Speicher: Durch die Begrenzung auf ein 32Bit System kann der Rechner technisch nicht mehr als 4GB Arbeitsspeicher verwalten. Diesen zu erhöhen führt zu keiner Verbesserung der Leistung. Alles über 4GB bleibt ungenutzt, wenn der Speicher überhaupt erkannt wird. (Bei weiteren Interesse zu diesem Thema siehe 4-GB-Grenze)
Die Grafikkarte ist eine "Onboardlösung" --> man kann sie nicht tauschen, es wird der Arbeitsspeicher als Grafikspeicher mitverwendet. Arbeitsspeicher ist immer langsamer als Grafikspeicher. --> Aufwändige Grafikarbeiten sind nicht zu  empfehlen.
Festplatte: Die einzige Aufwertung/ Beschleunigung haben Sie bereits mit dem Einbau einer SSD vorgenommen.
Bertriebssystem: Für diesen Rechner wird (vom Hersteller) WinXP, WinVista oder Win7 empfohlen bzw. Treiber bereit gestellt. Hier sollte letzteres gewählt werden.

Mit freundlichen Grüßen und ein shönes Weihnachtsfest
intertopia
Herrenstr. 26
99994 Schlotheim
info@intertopia.de
}