Frage vom 08.04.2014 (16:10 Uhr)

Verbindung zu WLAN Fritz Repeater N/G in einem anderen WLAN, was tun?

WLAN fritz repeater N/G in ein anderes WLAN einbinden als das ursprüngliche. Es kann keine Verbindung zum Gerät aufgebaut werden, was tun?
Das Gerät wird nicht bei den verfügbaren Netzwerken angezeigt und auch über Geräte hinzufügen wird es nicht angezeigt. Es scheint ,als wenn der repeater versuchen würde zum ursprünglichen WLAN zu verbinden, welches außerhalb der Reichweite ist. Muss man das Gerät ggfs zurücksetzen?
Antwort vom 08.04.2014 (16:37 Uhr)
MediaComService
hallo, falls der repeater keinen eig. netzwerknamen hat (z.b. den gleichen, wie der router), dann versuchen, den router vom netz zu trennen & dann auf den repeater zuzugreifen via fritz.repeater . wenn dies nicht möglich ist, hilft nur noch zurücksetzen. anleitung dazu auf www.avm.de zum herunterladen. gruß mediacomservice
MediaComService Kommunikations- & EDV-Elektronik Dirk M. Grünke Ursulaweg 5 - D-33758 Schloß Holte-St. Tel +49 (0) 5207-920971 Fax +49 (0) 5207-920973 Mobil +49 (0) 151-54005400