Frage vom 24.04.2018 (16:39 Uhr)

Seit Umstellung auf IP brechen eingehende Telefongespräche auf Fritzfon MT-F ab. Was tun?

Hallo zusammen,
Mein Telefonanschluss wurde am 20.04.2018 von O2 auf IP umgestellt.
Gerätekonfiguration: Fritzbox 7390, Telefon: FritzFon MT-F (DECT)
Internet funktioniert einwandfrei, Ausgehende Telefonate funktionieren einwandfrei, eingehende Gespräche können angenommen werden, brechen dann aber ab (Display Telefon: Verbidungsfehler!).
Müssen ggf. noch zusätzliche Eintragungen in der FritzBox getätigt werden (Telefongerät ist in der FB angemeldet und zugeordnet)?
Mit freundlichen Grüßen
Seydholdt
Antwort vom 25.04.2018 (10:29 Uhr)
D.R. IT&Communication
Guten Morgen,

nein normalerweise müssen Sie an Ihrer FB 7390 keine weiteren Einstellungen bzgl. abgehender Telefonie vornehmen.

Prüfen Sie ob Ihre FB über die aktuellste Firmware verfügt. 6.83

Hier: bekannte Probleme finden Sie von AVM publizierte Problemlösungen.

mfg
Dieter Rötzheim
D.R. IT & Communication
Quirinusstr. 25
53347 Alfter

Tel.:     +49 (0) 228 24 00 35 55
Mobil: +49 (0) 179 66 274 99
Internt: http://www.dr-itcom.de
}