Frage vom 04.02.2018 (17:43 Uhr)

Wie löse ich den Fehler RH-01? Bisherige Maßnahmen wie Stop erzwingen oder deaktivieren ohne Erfolg.

Hallo, guten Tag.
Bin kurz vor'm Zerschlagen des Handys. Vielleicht können Sie mir helfen. Habe Ihre Vorgehensempfehlungen durchgeführt, leider ohne Erfolg.
Fehler RH-01, Android 4.1.2, Samsung Galaxy S2. In der APP-Info lassen sich keine Updates löschen. Aktive Apps meldet: Google Play Store 1 Prozess und 1 Dienst. Weitere Meldung Hauptprozess wird verwendet. Stop erzwingen und deaktivieren brachten auch keinen Erfolg. Würde mich freuen, wenn Sie einen Lösungsweg hätten.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Dietz
Dietz-Rheinstetten@t-online.de
Antwort vom 05.02.2018 (12:06 Uhr)
FUNK-OASE Communications AG
Hallo Herr Dietz,

wenn all diese Vorschläge nichts gebracht haben, bleibt nur der Versuch mit einem Werksresett. Hier werden aber alle Daten und einstellungen vom Gerät gelöscht, daher sollte davor eine Datensicherung durchgeführt werden.

Alternativ können Sie davor noch eins versuchen, Gerät ausschalten, Lautstärke +, Homebutton und Power gedrückt halten bis das Gerät startet, in dem jetzt geöffneten Menü mithilfe der Lautstärkewippe auf wipe cache partition gehen und mit Power bestätigen, danach auf resart gehen. Falls dies auch nichts bringt, bleibt wie oben schon erwähnt, nur noch ein Werksresett.

Um sich denganzen Stress aber zu ersparen, wäre wohl ein Naukauf die bessere Alternative, denn einige App-Hersteller, darunter auch Whatsapp unterstützten Ihre Android-Version nicht mehr.
FOC AG Team - solutions for your communication - -- Tel: +49 (0) 7134 / 9865-0 Fax: +49 (0) 7134 / 9865-45 Email: fragprofis@foc-ag.de www.foc-ag.de
}