Frage vom 20.12.2017 (16:00 Uhr)

WLAN to Go mit Datenkarte von Vodafone sowie Huawei Router Probleme. Wer kann mir helfen?

Guten Tag,
ich habe seit Juni 2016 einen Router von Huawei. ich benutze WLAN to Go 3 GB-Volumen mit einer Daten-Sim-Karte von Vodafone. In den letzten 2 Monaten hat Vodafone mir 2 Rechnungen von insgesamt über 1200 € gestellt. Erst behaupteten sie, dass ich eine Web Senssion gebucht hatte. Als ich von ihenen einen Nachweis gefordert habe, den sie natülich nicht erbringen konnten, behaupten sie, die Eistellungen im Gerät (meinem Router) wurden verändert. Ich bin mir aber absolut sicher, dass ich seit mehr als einem Jahr keine Einstellungen geändert habe. Ich hatte sogar das Passwort für die Oberfläche vergessen
Meine Frage:
1.kann das sich Gerät selbst konfigurieren?
2..was bewirkt das Reset im Gerät. Änert sich auch die Vertragsart.

Gruß

Barzan Hajo
Antwort vom 21.12.2017 (12:37 Uhr)
FUNK-OASE Communications AG
Hallo,

zu Frage 1: Das Gerät konfiguriert sich nicht selbst, das kann nur jemand, der sich auf das Gerät einloggt.

zu Frage 2: Wenn das Gerät resettet wird, sind alle selbst gemachten Einstellungen zurück gesetzt, das hat nichts mit dem Vertrag zu tun.
FOC AG Team - solutions for your communication - -- Tel: +49 (0) 7134 / 9865-0 Fax: +49 (0) 7134 / 9865-45 Email: fragprofis@foc-ag.de www.foc-ag.de
}