Frage vom 03.12.2017 (22:17 Uhr)

PIN und PUK falsch eingegeben. Was muss ich nun tun?

Ich habe ein Samsung Galaxy S5. Nach 3x verkehrter Pin gesperrt Falschen Puk eigegeben auch gesperrt . Pin und Puk habe ich jetzt wieder. Es laufen 2 Wortleisten mit den Worten Pin gesperrt. Puk gesperrt. Dienstanbieter konntaktieren ab. Nachdem ich den Puk eingegeben habe änderte sich in unteren Wortleiste von Puk gesperrt in Puk eingeben . die obere Leiste läuft unverändert. Nur Notruf möglich. Hat jemand eine Lösung ???
Antwort vom 04.12.2017 (09:32 Uhr)
NordKom Gmbh
Hallo...
Jetzt bleibt Ihnen nur noch der Weg zu einem Handler in Ihrer Nähe zu gehen und dort  das Problem zu schildern. Dann kann der Händler über ihre Kartennummer auf der Sim-Karte den PUK beim Anbieter erfragen.
Ein andere Weg wäre Sie rufen bei der Kundenhotline Ihres Anbieters an und geben denen die Kartennummer die auf Ihrer SIM steht durch und erfragen sich dann den PUK. Diesen müssten Sie dann erneut eingeben und daraufhin einen neuen PIN vergeben.
Ich hoffe das Ihr Problem schnell behoben ist und Sie nun wissen was zu tun ist.
NordKom Gmbh
Achtern Strand 2
25946 Wittdün auf Amrum
Mail: daniel@nordkom-gmbh.de
Tel.: 04682995294
}