Frage vom 13.07.2017 (23:23 Uhr)

Wie kann ich Speedport W724V an Fritzbox 6330 Cable anschließen und als WLAN Router verwenden?

Hallo, wie kann ich meinen Speedport W 724V an die Fritzbox 6360 Cable anschließen? Ich habe einen Glasfaserkabenanschluss über Willytel. Von Willytell wurde mir die Fritzbox 6360 Cable als Kabelmodem (Ohne WLAN!) zur Verfügung gestellt. Ich möchte nun mein Speedport als WLan Router nutzen. Dazu habe ich bisher die Boxen mit einem LAN Kabel verbunden. Der Speeport wird auch erkannt, allerdings wird keine Internetverbindung aufgebaut. Über LAN Kabel der Fritzbox mit dem Computer funktioniert die Verbindung. Vielen Dank für Hilfe, ich verzweifle gerade...
Antwort vom 14.07.2017 (10:48 Uhr)
Telekom Partner Shop Bad Salzungen
Hallo !
Normal sollte es funktionieren.  Am besten loggen sie sich einzeln auf den W724V in das Konfigurationsmenü ein ( den anderen Router abklemmen oder sogar ausschalten). Anschliesend ändern sie die IP-Adresse des Routers im Menü Heimnetzwerk -> Heimnetzwerk (Lan)-> Name und Adresse des Routers - die neue Adresse muss zu der Adresse des AVM Routers passen. Wenn sie da noch die originalen einstellungen haben (192.168.178.1) dann würde ich beim W724V die 192.168.178.2 nehmen. Anschliesend neu in den W724V einloggen und wieder in dem Menü Heimnetzwerk -> Heimnetzwerk (Lan) -> DHCP - DHCP ausschalten - in der Fritzbox ist dies ja eingeschaltet. Nun wieder neu starten und die Router miteinander über das Lan-Kabel verbinden. Jetzt sollte es eigentlich auch mit der Internetverbindung klappen. Es kann sein das die Endgeräte noch mal neu das Wlan suchen müssen und neu verbunden werden müssen.

Mfg.
Der T-Partner Shop aus Bad Salzungen
       

Telekom Partner Shop Bad Salzungen

Silge 17

36433 Bad Salzungen

Tel:  +49 3695 63050

Fax: +49 3695 601600

E-Mail:   tpartner-basa@tele-thorwarth.de

Internet: www.tele-thorwarth.de

}