Frage vom 09.06.2017 (08:18 Uhr)

Ziehen neue Apps mehr Daten als früher?

Früher bin ich locker mit 1GB ausgekommen. Mittlerweile habe ich 2 GB und selbst die sind am Ende des Monats weg, obwohl die Mobilen Daten nicht dauerhaft an sind. Ziehen Apps heutzutage immer mehr Daten?
Antwort vom 09.06.2017 (08:37 Uhr)
Weser-Mobilfunk GmbH & Co. KG
Hallo und vielen Dank für Ihre Anfrage,

pauschal kann man diese Frage nicht beantworten, da sich u.a. auch das Nutzungsverhalten stark geändert hat. Hinzu kommt, dass z.B. die Fotos größer geworden sind und diese eben auch mehr geteilt werden. Man darf auch nicht vergessen, dass solche Dienste wie Whatsapp, Threema, Facebook Messenger und iMessage auch über die Daten funktionieren und hier ist das Verhalten deutlich mehr geworden. Auch die Bewegbilder in einigen App (z.B. Facebookapp) sind für einen erhöhten Datenverbrauch verandtwortlich. In solchen Apps würde ich diese Funktion abschalten.

Auch Bewegtbilder auf Webseiten sind für einen erhöhten Verbrauch verantwortlich und auch die Funktion automatisches Update über das mobile Netz.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team von Weser-Mobilfunk Telefon: 0471-93181-0 E-Mail: info@weser-mobilfunk.de Web:www.weser-mobilfunk.de
}