Frage vom 09.02.2017 (11:40 Uhr)

Wieso laufen auf dem Smartphone aufgenommene Videos auf dem PC nur mit Ruckeln, Verzerrung, usw.?

Betr.: Galaxy S6 Videos auf PC mittels Kabel. Selbst aufgenommene Videos laufen auf Smartphone in Bild und Ton einwandfrei, beim Übertragen auf PV (Windows 10) ruckelt das Bild, ist verzerrt und bleibt teilweise zwischendurch stehen. Dies passiert nicht bei vor längerer Zeit aufgenommene Videos Die laufen "astrein". Fehler vielleicht nach einem irgendwann durchgeführten Update der Smartphone-Software? Was kann ich tun, um die Videos heil auf den PC zu laden und so Speicherplatz auf dem Smartphne zurück zu gewinnen? Vielen Dank und Gruß Karl-Heinz Schneider
Antwort vom 10.02.2017 (12:25 Uhr)
Foto Wichern

Hallo Herr Schneider,

die Videos von Ihrem S6 werden wenn Sie in voller Aufnahmequalität mit UHD 4K (3.840 x 2.160 Pixel) 30Bilder/sek. aufgezeichnet. Das heißt um es einfach zu erklären wird jedes der 30 Bilder pro Sekunde mit 8 Megapixeln aufgezeichnet, diese extrem hohe Qualität erlaubt es Ihnen auch einzelne Bilder aus dem Film als Bilder herrauszuziehen.

Das eigentliche Problem wie es bei Ihnen jetzt auftritt ist, wenn der Prozessor und der Arbeitsspeicher zu gering ausgelegt sind. Die Empfehlung hierfür ist mindestens einen Intel i7 Prozessor zu verwenden (i3 und i5 Prozessoren sind komplett ungeeignet) und den Arbeitsspeicher großzügig auslegen auch mit der Frequenz (< 333Mhz) um den Prozessor nicht auszubremsen.

Ihre alten Videos werden vermutlich mit geringerer Auflösung aufgezeichnet worden sein was eine Wiedergabe am Rechner ermöglicht!

Mit freundlichen Grüßen


Thomas Grudzinski

Foto-Wichern Zossen

Mit freundlichen Grüßen Ihr Foto Wichern Service Team
}