Frage vom 18.11.2013 (11:04 Uhr)

Windows 7 Aktive Fenster



Hallo zusammen,

ich benutze Windows 7 und hauptsächlich 3 Programme zur Steuer uns von Messtechnik.
diese Programme werden parallel benutzt. Es läuft ein vordefinierte Messung durch, nach dieser Zeit popt immer ein Fenster des jeweiligen Programmes auf, indem muss noch etwas bestätigt werden.
Dies geschieht bei allen 3 Programmen in gleichmäßigen zeitlichen Abständen.

Wenn das Fenster von Programm 1 aktiv ist und jetzt aber in der Zwischenzeit sich das Popup Fenster von Programm 2 oder 3 öffnet, wird dann immer das Popupfenster aktiv.
Was aber nicht sein darf.
Das Aktive Fenster ( Programm 1 ) soll nicht inaktive werden!
Unter Windows XP hat dies funktioniert, unter Windows 7 geht dies nicht mehr.
Kann ich dies Einstellen? oder etwas in der Registry ändern?
An den Programmen selbst ist nichts änderbar.

schon mal DANKE für eure Antwort.
}