Frage vom 09.04.2016 (08:28 Uhr)

Wie verkürze ich das Herunterfahren des Computers bei Windows 10? Welche Rolle spielt der Monitor?

Hallo,

mein PC-Rechner braucht immer sehr lange um sich abzuschalten. Das herunterfahren von Windows 10 an sich läuft sehr schnell und flüssig auch treten hier sonst keine Probleme auf, aber sobald sich dann der Bildschrim abschaltet, arbeitet der Rechner immernoch weiter und schaltet sich erst nach ca. 30 Sekunden ab. Woran kann das liegen und wie verkürze ich diese Zeit?
Antwort vom 12.04.2016 (10:19 Uhr)
aetka Communication Center AG
Hallo,

Der Monitor hat definitiv keine Auswirkung.

Windows 10 hat eine Funktion Namens "Fast Boot", bei der bestimmte Systemdienste in eine Art Ruhezustand versetzt werden. Das verzögert leicht das Herunterfahren, beschleunigt aber das Hochfahren enorm.

Die Funktion kann man auch abschalten:
http://techfrage.de/question/11479/windows-10-schnellstart-deaktivieren-oder-aktivieren/


Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

Übrigens: Kennen Sie schon unsere neue eCom Facebook-Gruppe oder den aetka-Blog?

Freundliche Grüße
*************************************
Denise Weißbach
eCom Specialist
Tel:.    +49 3722 713-2704

aetka Communication Center AG
Niederfrohnaer Weg 1
09232 Hartmannsdorf


}