Frage vom 29.03.2016 (21:45 Uhr)

Welche Smart Home Lösung ist zu empfehlen, um die Heizung mit dem Smartphone zu steuern?

Welches hk thermostat ist zu empfehlen wenn ich es über mein iphone steuern will und die temperatur damit einstellen will?
Antwort vom 30.03.2016 (10:19 Uhr)
Kutschenreuter Communication
Hallo,

wenn es sich um einen oder wenige Heizkörper z.B. in einer Mietwohnung handelt, dann sind einzelne Bluetooth-Thermostate eine gute Lösung. Diese können mit der entsprechenden App gesteuert werden oder man kann Zeitprofile hinterlegen. Diese gibt es von verschiedenen Herstellern (z.B. Eurotonic, Synergy21 u.a.). Es gibt diese auch als Zusatz zur AVM-FritzBox.

Bei größeren Systeme oder wenn Sie eine eigene Heizungsanlage (z.B. im Haus) betreiben, empfiehlt sich eine zentral gesteuerte Lösung auf Basis von Homematic oder Z-Wave. Für welches System man sich entscheidet, ist dann abhängig von den anderen Sensoren / Aktoren / einzubindenden Geräten, die Sie ggf. auch noch steuern möchten.

Hierzu kann Sie sicher ein aetka-Partner in Ihrer Nähe ausführlich beraten. Sie können uns natürlich auch gern zu diesem Thema unter der u.g. Telefonnummer erreichen.

Beste Grüße
Nico Kutschenreuter

Kutschenreuter Communication - Die VoIP- & Telefon-Experten. 
Showroom / Office: Bessemerstr. 16 | 12103 Berlin 
Telefon: 030 - 21 45 85 45
Gigaset pro | Snom | Yeastar- & Pascom-Telefonanlagen | Yealink | tiptel
Schulungen zu IP-Telefonanlagen | Beratung
}