Frage vom 21.01.2016 (12:03 Uhr)

Touch Wizz bei Samsung Note 3 Smartphone hängt sich ständig auf. Nur Akku entfernen hilft. Was tun?

Hallo, ich habe ein Smartphone Samsung Note 3 und habe seit ein paar Tagen folgendes Problem: Das Touch Wizz hängt sich immer wieder auf. Ein Neustart ist auch nicht mehr möglich. Es hilft nur die Herausnahme des Akkus. Was kann ich tun?
Antwort vom 25.01.2016 (09:59 Uhr)
Bunsieck & Partner
Schönen Guten Tag,

es gibt mehrere Lösungsansätze die Sie ausprobieren können, um das Problem zu behebe:

Lösung Nr. 1: Die App S-Planner deaktivieren Es kann sein, dass die App S-Planner die Meldung und den Absturz "TouchWiz Start angehalten" erzeugt. Vor allem, wenn das Widget des S-Planner auf dem Homescreen aktiv ist, ist es nicht unwahrscheinlich, dass diese App für den Absturz verantwortlich ist. Ihr müsst also nun um diesen Fehler zu beheben S-Planner auf eurem Samsung Galaxy Note 3 deaktivieren. Dazu öffnet das Menü und geht auf Einstellungen --> Optionen --> Anwendungsmanager --> Alle --> S-Planner In der App-Info geht auf Stopp und anschließend auf "Deaktivieren". Der S-Planner ist nun inaktiv und sollte nun keine Probleme mehr mit TouchWiz erzeugen.

Lösung Nr. 2.: In den einfachen Modus von TouchWiz wechseln Es kann helfen in den einfachen Modus von Samsungs ToucWiz zu wechseln um diesen fehler zu vermeiden. Dazu öffnet das Menü und geht in die Einstellungen. Hier findet Ihr unter der Registerkarte "Mein Gerät" den Menüpunkt "Startbildschirmmodus". Tippt diesen an und wählt anschließend den "Einfachen Modus" aus. Bestätigt diesen durch den Button rechts unten im Eck mit "Anwenden".

 Lösung Nr. 3: TouchWiz Start im Anwendungsmanager stoppen und Daten löschen Da der Fehler von der Anwendung "TouchWiz-Start" ausgeht, ist eine weitere Möglichkeit um die Fehlermeldung "TouchWiz Start Angehalten" zu beseitigen Folgende: Öffnen Sie das Menü und gehen Sie wieder mit Ihrem Samsung Galaxy Note 3 auf Einstellungen --> Optionen --> Anwendungsmanager --> Alle. Suchen Sie dort nach "TouchWiz-Start" und öffnen Sie die App-Info indem Sie auf den Eintrag tippen. In der App-Info können Sie nun in folgender Reihenfolge die Buttons betätigen: Cache leeren --> Daten löschen --> Stop erzwingen. Wichtig! Dabei werden Ihre Anordnungen Sortierungen der Apps, sowie bereits erstellte Ordner verschwinden. Die Apps und Dateien bleiben bestehen, aber die Ordnung geht leider verloren. Wenn Ihr die drei Buttons betätigt habt, schaltet das Samsung Galaxy Note 3  aus und startet es anschließend wieder neu.

Lösung Nr. 4: Entwickler Optionen deaktivieren Sollten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 3 die Entwickler optionen aktiviert haben, dann kann dies ebenfalls eine Ursache für die Fehlfunktion von TouchWiz zu tun haben. Deswegen sollten Sie die Entwickleroptionen wieder deaktivieren. Gehen Sie dazu auf Menü --> Einstellungen --> Optionen --> Entwickler-Optionne. Deaktivieren Sie diese nun, indem Sie den Schieberegler von "An" auf "Aus" stellen.

Ich hoffe ich konnte bei diesem Problem weiterhelfen.

Bei allen weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verüfugng.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Feltkamp

Firma Bunsieck & Partner
}