Frage vom 11.01.2016 (17:25 Uhr)

"Geben sie in iTunes ihre Sammlung frei mit der Privatfreigabe", obwohl Freigabe aktiviert. Hilfe!

Vorhanden: Windows 10 Laptop, Apple TV, iPad mini, iPhone 5s. Frage: Wie kann ich meine Videos und meine Musik über das Apple TV am Fernseher abrufen. Ich habe meine privaten Videos und meine Musik in die iTunes Mediathek geladen. Abspielen funktioniert. Im Apple TV habe ich die Privatfreigabe aktiviert. Info: "Geben sie in iTunes ihre Sammlung frei mit der Privatfreigabe". Ich gehe im iTunes auf Privatfreigabe, aber da passiert nichts. Hab den Punkt öffters angeklicht, iTunes geöffnet und geschlossen, aber ohne Erfolg. Den Workaround von der Apple Support Seite habe ich auch schon gemacht. Kein Erfolg. Gibt es Lösungsansätze?? danke
Antwort vom 14.01.2016 (13:40 Uhr)
aetka AG
Hallo,

funktioniert die Privatfreigabe nicht, liegt der Fehler möglicherweise in Ihrem iTunes oder im Netzwerk.

Zunächst müssen Sie für eine funktionierende Privatfreigabe die verwendeten Geräte mit der gleichen Apple-ID angemeldet sein. Bei Problemen wie möglicherweise bei Ihnen melden Sie sich auf den Geräten ab und wieder an.
Auf Ihrem PC oder Mac starten Sie iTunes und wählen unter Datei/Ablage die Privatfreigabe aus. Hier deaktivieren Sie zunächst die Privatfreigabe und aktivieren sie nach Rechnerneustart wieder.

Beim iPhone oder iPad gehen Sie über Einstellungen in Musik. Dort wählen Sie bei der Privatfreigabe abmelden, starten Ihr Gerät neu und melden sich erneut an.

Mit Ihrem Apple TV öffnen Sie die Einstellungen und wählen unter Computer das Feld Privatfreigabe deaktivieren. Anschließend das Gerät vom Strom trennen und auf gleiche Weise die Privatfreigabe wieder aktivieren.

Funktioniert alles noch immer nicht wie gewünscht liegt evtl. ein Fehler im Netzwerk vor. Bitte den Router für einige Sekunden vom Strom trennen und dann neu starten. Achten Sie zudem drauf, dass keine der verwendeten Geräte eine VPN Verbindung nutzt.

Da Sie einen Windows Laptop nutzen stellen Sie zudem bitte sicher, dass der TCP-Port 3689 und der UDP-Port 5353 freigegeben sind. Diese organisieren Sie über die Systemsteuerung bei der Windows-Firewall, i.d.R. über erweitere Einstellungen/Eingehende Regeln.

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter!

Freundliche Grüße,
R. Ahner 
aetka Moderator

}