Frage vom 22.12.2015 (19:39 Uhr)

Ich bekomme immer eine Fehlermeldung bei App Download auf mein Smartphone, wer kann helfen?

Hello
Ich kann nicht viber oder whats,up auf mein Handy download, es ist immer Fehler bei.Abruf,auch kann nicht meine SMS in Facebook lassen
Viele grüße
Herr Taboni
Antwort vom 29.12.2015 (09:56 Uhr) , aktualisiert am 29.12.2015 (16:06 Uhr)
aetka Communication Center AG
Guten Morgen Herr Taboni,

vermutlich liegt beim Downloaden der Apps ein Fehler bei Google vor. Um diesen zu beheben müssen Sie ihr Konto zunächst auf dem Handy entfernen und dann neu hinzufügen, danach funktioniert der Download meist wieder.

Zum Löschen des Google-Kontos gehen Sie wie folgt vor:

- Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones. Diese erreichen Sie entweder, indem Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen und dort "Einstellungen" auswählen oder durch den Eintrag "Einstellungen" im App Drawer von Android.
- Im Bereich "Konten" in den Einstellungen wählen Sie jetzt den Eintrag "Google" aus. Sie sehen nun ein oder mehrere Konten, die Sie in Ihrem gerät gespeichert haben.
- Wenn Sie ein Konto zum ausgewählt haben, öffnen Sie die Konto-Optionen, indem Sie darauf tippen. Es öffnet sich eine Liste mit verschiedenen Synchronisationsoptionen – Sie wählen oben rechts das Menü aus.
- Tippen Sie auf "Konto entfernen", werden Sie noch einmal um eine Bestätigung gebeten – danach wird das Konto von Ihrem Handy gelöscht.
Sollte dies nicht die Lösung des Problems sein hilft nur ein Reset des Smartphones auf Werkseinstellungen. Für diesen sollten Sie aber vorher Ihre vohandenen Daten(Bilder, Kontakte, etc.) sichern, da diese sonst verloren gehen.

Bezüglich der Facebook-SMS sollten Sie kontrollieren, ob Sie die korrekte Ländervorwahl ausgewählt haben und Ihre Nummer korrekt eingegeben wurde. Es kommt auch vor das die SMS-Funktion nicht korrekt funktioniert, daher ruhig nochmals probieren oder erst am nächsten Tag, dann sollte es funktionieren.

Ich hoffe dies hilft Ihnen weiter.


mit freundlichen Grüßen

Nico Neitsch
mit freundlichen Grüßen,

Nico Neitsch

aetka Moderator
}