Frage vom 05.11.2013 (17:34 Uhr)

Mobilfunk: Prepaid oder Vertrag?

Ich möchte zukünftig ein Smartphone nutzen. Mein aktuelles monatliches Nutzungsverhalten: ca. 15 SMS, 10 min Telefonie ins Vodafone- und Festnetz. Ich werde das Smartphone für das Abrufen von e-mails, für das Surfen in sozialen Netzwerken und für Chat-Systeme (z.B. Whats App) nutzen. Ich gehe davon aus, dass das erforderliche Datenvolumen max. 300 MB betragen wird. Welche Prepaid-Lösung eignet sich oder muss ich einen Vertrag abschließen? Mit welchen Kosten muss ich rechnen?