Frage vom 07.09.2015 (13:08 Uhr)

Anrufweiterschaltung (AWS) bei Gigaset E630 funktioniert nicht mehr. Wer kann mir dabei helfen?

Hi Profis,

ich habe seit 6 Wochen ein Gigaset E630. Die AWS (Anrufweiterschaltung) hat in den ersten drei Wochen super per Eingabe von *21*Telefonnumer# und senden funktioniert. nach dem Senden habe ich die Ansage erhalten, dass die AWS aktiviert wurde. Seit 14 Tagen erhalte ich nach dem Senden einen Dauer-Piep-Ton. Die T-Com-Hotline kann nicht helfen. Ich kann die AWS aber auch im PC über den Router direkt aktivieren/deaktivieren. Leider ist das sehr aufwendig. Ich benutze den PC nicht ständig. D.h. ich muss in jedes Mal hochfahren, wenn ich das Haus verlasse, was mehrmals am Tag der Fall ist.
beste Grüße
Antwort vom 08.09.2015 (08:11 Uhr)
BA DE DA - Haus mit System
Hallo,

im Rahmen der Digitalisierung der Telefonie hat die Telekom vor einigen Jahren schon begonnen, das Dienstmerkmal AWS am Amt abzuschalten. Zukünftig wird dies komplett entfallen oder kostenpflichtig werden. Eine Entscheidung hierüber ist noch nicht gefallen.

An einem All IP Anschluss empfielt sich Nutzung einer Fritz! Box Fon, 7360 oder 7490.
Von AVM gibt es eine App, mit der die AWS in der Box aktiviert / deaktiviert werden kann. Das ist die eleganteste Lösung für die Zukunft.
Wir sind gern auch persönlich für Sie da. Mit freundlichen Grüßen aus Elsdorf Dirk Badeda Dipl.-Ing. Technische Leitung BADEDA-Haus mit System Tel.: 02274-938980-0 Mail: FragProfis@BADEDA.de
}