Frage vom 09.06.2015 (12:55 Uhr)

Hipath 3000 Software Betreuung endet am 06.07.2015! Was, wenn ein Modul (SLMO, SLMA) danach defekt?

ich wurde darüber informiert, dass die Hardware - und Softwarebetreuung für unsere Hipath 3000 ab dem 06.07.2015 endet.
Was passiert, wenn nach diesem Termin ein Modul (SLMO, SLMA, etc. ) einen defekt erleidet ?
Besteht danach noch die Möglichkeit, das Modul zu ersetzen ?
Antwort vom 09.06.2015 (15:29 Uhr) , aktualisiert am 09.06.2015 (16:44 Uhr)
Dunkelberg Systemhaus GmbH
Sehr geehrte Dame oder Herr!

Sie haben eine Telefonanlage HiPath 3000 im Einsatz. Wenn Ihre Hard- oder Software dieser Anlage defekt ist, können Sie grundsätzlich Ihren bisherigen Dienstleister ansprechen, der dann nach Aufwand dieses Problem beheben kann.

Wir als Dienstleister haben ein Lager - auch für gebrauchte Baugruppen  - der HiPath für unsere Kunden die eine Störungen haben.

Die Firma Unify ( ehemans Siemens Enterprise Communication ) hat eine Partnersuche im Internet, um Ihnen einen passenden Systempartner in Ihrer Region zu finden: http://www.unify.com/de/partners/find-partner.aspx

Grundsätzlich ist dabei auch zu beachten, dass es bei den HiPath Anlagen sehr viele Version-Stufen gibt, der Dienstleister für Ihr System benötigt dann die passende Hardware, oder er kann diese auch für Sie besorgen.

Wenn Sie weiter Informationen hierzu benötigen, bitte ich um Ihren Kontakt.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Dunkelberg
www.dunkelberg.de/kontakt


Dunkelberg Systemhaus GmbH Sägewerkstraße 9 D-75181 Pforzheim HRB: 504898 beim Amtsgericht Mannheim Geschäftsführer: Hans-Georg Dunkelberg, Jens Dunkelberg
}