Frage vom 05.04.2015 (19:54 Uhr)

Nach Kartenupdate 05.04.2015 auf Garmin Nüvi 200 Ziele unter "Kürzlich gefunden" komisch dargestellt

GARMIN NÜVI 200 (ich weiß, alt aber immer noch okay)
Nach aktuellem Karten-Update 05.04.2015 sind unter "kürzlich gefunden" diverse Ziel "verstümmelt"
(abartige Sonderzeichen, nicht mehr zu erahnen, weil auch sinnlos "abgeschnitten".
Kann man diese EINZELN löschen? Oder geht wirklich nur die komplette Liste.
Unter Favoriten ist alles okay.
Vielen Dank!
Ulrich Böhm
Antwort vom 08.04.2015 (13:19 Uhr)
aetka AG
Hallo,

leider können Sie nur Favoriten einzeln löschen, aber diese sind bei Ihnen ja korrekt dargestellt. Bei kürzlich gefundenen Orten kann man nur die komplette Liste löschen. 
Da Sie offenbar oft über "kürzlich gefunden" navigieren ist es ratsam, wenn Sie künftig die wirklich wichtigen Orte als Favorit speichern (welche auch einzeln gelöscht werden können) und Ihre oft angefahrenen Ziele aus der Favoritenliste auswählen.

Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

Freundliche Grüße,
Robert Ahner
aetka Moderator

}