Frage vom 23.03.2015 (13:09 Uhr)

Verbindungsprobleme mit Internet, wenn parallel telefoniert wird. Splitter bereits getauscht. Hilfe!

Es kann sich nur einer im Internet aufhalten ansonsten wird keine Verbindung aufgebaut bzw abgebrochen. Es lässt sich eine zweite Seite nicht öffnen sonst wird abgebrochen. Ebenso wenn einer telefoniert bzw zum telefonieren beginnt wird abgebrochen oder unterbrochen. Der Splitter wurde von T...... getauscht. Sonst aber nix festgestellt oder getauscht. Das Problem ist erst seit einem halben Jahr.
Was kann das sein
Antwort vom 24.03.2015 (08:41 Uhr)
BA DE DA - Haus mit System
Hallo,
dieses Phänomen ist bei DSL bekannt. Davon betroffen sind Anschlüsse mit geringer Bandbreite oder Installationsfehler. Der Grund in beiden Fällen ist eine zu hohe Dämpfung der Leitung durch das Zuschalten eines Telefons. Die geschwindigkeit einer DSL Leitung kann über die Adresse www.wieistmeineip.de/speedtest ermittelt werden.

Wichtigste Voraussetzung ist die Einhaltung folgender Anschlusskonfiguration:
Der Anschluss der Geräte erfolgt ausschließlich an oder nach dem Splitter. Das bedeutet, das die Zuleitung des Telefonanschlusses erst ab dem Splitter durch Telefon oder Router betrieben werden kann. Ein evtl. vor dem Splitter angeschlossenen Telefon verursacht Internetabbrüche.

Für weitere Frage stehen wir gern auch telefonisch zur Verfügung.
Einen Profi in Ihrer Nähe finden Sie unter http://www.fragprofis.de/profi/suche
Einfach PLZ eingeben und Profi auswählen.
Wir sind gern auch persönlich für Sie da. Mit freundlichen Grüßen aus Elsdorf Dirk Badeda Dipl.-Ing. Technische Leitung BADEDA-Haus mit System Tel.: 02274-938980-0 Mail: FragProfis@BADEDA.de
}