Frage vom 03.12.2014 (09:22 Uhr)

Wie behebe ich den Fehler [RPC:S-7:AEC-0] auf meinem Android Endgerät?

Also ich habe ein Andriod immer wenn ich app oder Musik kaufen will steht da ,,Fehler beim Abrufen von Informationen von Server : [RPC:S-7:AEC-0]

Ich habe schon beim play Store cash geleert und bei den Google Diensten. Mein Google Account an und ab gemeldet . Keine Wirkung
Antwort vom 03.12.2014 (10:33 Uhr)
BA DE DA - Haus mit System
Hallo! Hier evtl. eine mögliche Antwort: Wer derzeit mit seinem Android Smartphone wie dem Samsung Galaxy S2 oder Galaxy S3 den Google Play Store öffnen und dort eine App herunterladen möchte, bei dem kann möglicherweise folgende Fehlermeldung erscheinen. "Fehler beim Abrufen von Informationen" Fehlercode: [rpc:s-5:aec-0] Dieser Fehlercode steht im Zusammenhang mit dem neuen Google Play Store Update auf die Version 3.10.9. Um trotzdem wieder Apps aus dem Google Play Store downloaden zu können, möchten wir Ihnen hier zwei Lösungen zeigen, die bei vielen Usern bereits funktioniert haben und den Fehler rpc:s-5:aec-0 verschwinden haben lassen. Lösung Nr 1.: Gehen Sie mit Ihrem Smartphone auf Menü --> Einstellungen -- Anwendungen --> Reiter "Alle". In der nun erscheinenden Liste scrollen Sie bis zu dem Punkt "Google Play Store" und öffnen Sie diesen. Im folgenden Statusmenü der App finden Sie den Button "Aktualisierungen Deinstallieren". KLicken Sie darauf, damit alle Google Play Store Updates gelöscht werden und so dieser sich anschließend wieder neu updaten kann. Nun versucht wieder den Google Play Store zu öffnen und eine App herunterzuladen, Der Fehler [rpc:s-5:aec-0] dürfte nun nicht mehr erscheinen. Hat diese Lösung bei euch nicht funktioniert, versucht unsere Lösung Nr. 2 Startet wieder auf dem Homescreen und klickt auf Menü --> Einstellungen --> Konten und Synchronisieren. Wählt in der Liste euer Google Konto aus, mit welchem ihr auch den Google Play Store nutzt. Ist dieses geöffnet, klickt rechts unten auf "Konto entfernen". Folgt nun dem Assistenten zum Entfernen des Google Kontos. Dabei wird nur die Verknüpfung zwischen Smartphone und Google Konto gelöscht. Es werden keine Mails oder andere Daten verloren gehen. Ist das Google Konto gelöscht, muss dieses wieder angelegt werden. Geht nun unter Konten & Synchronisierung auf "Konto hinzufügen" und wählt dort als Konto Art "Google " aus. Folgt nun wieder dem Asisstenten und legt euer Google Konto wieder an. Ist das Google Konto wieder mit eurem Android Smartphone verknüpft, öffnet wieder den Google Play Store. Spätestens jetzt sollte die Fehlermeldung mit "Fehler beim Abrufen von Informationen" und der Fehlercode: [rpc:s-5:aec-0] verschwunden sein. Viel Efolg...
Wir sind gern auch persönlich für Sie da. Mit freundlichen Grüßen aus Elsdorf Dirk Badeda Dipl.-Ing. Technische Leitung BADEDA-Haus mit System Tel.: 02274-938980-0 Mail: FragProfis@BADEDA.de
}