Frage vom 15.10.2020 (14:10 Uhr)

Fritzbox 6490 gegen Fritzbox 7590 getauscht, Reichweite nach wie vor schlecht, was ist zu tun?

Ich habe meine Fritzbox 6490 gegen eine 7590 getauscht. Die WLAN-Reichweite ist aber nicht besser geworden. Was kann ich tun? Muss ich etwas dafür einstellen?
Antwort vom 15.10.2020 (14:12 Uhr)
BEU:com GmbH

Guten Tag,

mit der Fritzbox 7590 lassen sich höhere Spitzenwerte in der Geschwindigkeit (Mbit/s) Ihres WLANs erreichen. Allerdings werden Sie keine riesigen Sprünge in der Reichweite bemerken können.

Allerdings sind sowohl Ihre Fritzbox 6490, als auch die 7590 mit der WLAN-Mesh Technik ausgestattet. Hier also ein Vorschlag, der Ihnen gefallen könnte:

Sofern Sie Ihre Firtzbox 6490 noch zur Hand haben, können Sie diese als Mesh-Repeater einsetzen. Bitte schließen Sie diese nur mit Strom und entfernen alle anderen Kabel.

1.) Dazu drücken und halten Sie die WPS-Taste des Mesh-Repeaters (Fritzbox 6490), bis die WLAN-LED blinkt.

2.) Innerhalb von 2 Minuten drücken und halten Sie die Connect/WPS Taste am Mesh-Master (Fritzbox 7590), bis die Connect/WPS Taste anfängt zu blinken.

Nun ist die Fritzbox 6490 als Mesh-Repeater eingestellt und kann in einigen Metern Abstand zur 7590 aufgestellt werden.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

MfG


Technischer Support

BEU:com GmbH
Mittelstr. 1
58095 Hagen
Tel.: 02331-37646100
Fax: 02331-37646200
www.beucom.de

Besuchen Sie uns!