Frage vom 23.08.2014 (10:14 Uhr)

Wie deaktiviere ich die Rufumleitung an meinem Gigaset A265?

An dem Basis Telefon unseres Gigaset A265 Telefons ist eine Rufumleitung aktiv, auf dem Display erscheint dieses kleine Männchen und wenn ich von meinem Handy diese Telefon Nr. wähle, erscheint auf dem Handy Display Rufumleitung aktiviert. Hab die Basisstadion schon zurückgesetzt, hat nichts gebracht. Ich nehme an der Anruf geht sofort an den Anrufbeantworter, kann das sein? Von diesem Telefon kann ich auch nicht mehr anrufen.
Antwort vom 25.08.2014 (20:11 Uhr)
Kutschenreuter Communication
Hallo, wenn Sie die Basis zurückgesetzt haben, ist im Telefon selbst keine Umleitung mehr eingestellt. Woran ist das Telefon denn angeschlossen? An einem analogen Amtsanschluss? An einer Telefonanlage? An einem Telefonie-Router? Je nach dem, woran Sie das Telefon betreiben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Rufumleitung einzustellen oder zu löschen - so z.B. über die Oberfläche des Routers oder über das Online-Kundencenter des Netzbetreibers. Wenn Sie von diesem Gerät aus nicht mehr anrufen können, deutet dies aber auf einen anderen Fehler hin. Die Telekom hatte in verschiedenen Gegenden in den vergangenen Tagen z.B. massive Probleme mit der Registrierung von IP-Anschlüssen. Hier waren die Nummern nicht erreichbar, auch abgehendes Telefonieren war nicht möglich. Gern können Sie uns bei weiteren Fragen anrufen. Beste Grüße Nico Kutschenreuter
Kutschenreuter Communication - Die VoIP- & Telefon-Experten. 
Sales-Office: Mariendorfer Damm 1 | 12099 Berlin 
Telefon: 030 - 21 45 85 45
Gigaset pro | Snom | Yeastar- & Pascom-Telefonanlagen | Yealink | Fanvil
Schulungen zu IP-Telefonanlagen | Beratung