Frage vom 21.08.2014 (07:32 Uhr)

Trotz zweier Router kein WLAN, was kann ich tun?

Ich habe eine Technicolor das Wlan reicht aber nur einen raum weit deshalb habe ich mir eine fritz box 6320 cable geholt die beiden Router sind über LAN verbunden am Anfang ging es mit dem wlan der fritz box aber nach 1 tag Benutzung zeigen alle Geräte an das noch wlan da ist aber es ist keins da was kann ich tun ?
Antwort vom 21.08.2014 (20:20 Uhr)
Kutschenreuter Communication
Hallo, ich gehe mal davon aus, dass Sie den Technicolor TC7200 Kabel-Modem/Router meinen. Dieser ist von der WLAN-Recihweite her eigentlich nicht schlecht. Natürlich ist die Reichweite aber immer auch von baulichen Gegebenheiten, Kabeln, Routerstandort etc. abhängig. Wenn Sie nun die FritzBox 6320 nutzen, genügt diese eigentlich als einziges Gerät - darin ist ja Kabelmodem, WLAN-Router und Telefonie komfortabel integriert. Die FritzBox lässt sich über die Assistenten recht schnell für Ihren Kabelbetreiber einrichten - vorausgesetzt, Ihnen liegen die Zugangsdaten vor. Sollte die WLAN-Recihweite dennoch gering sein, hilft ggf. ein entsprechender Repeater. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Beste Grüße Nico Kutschenreuter
Kutschenreuter Communication - Die VoIP- & Telefon-Experten. 
Showroom / Office: Bessemerstr. 16 | 12103 Berlin 
Telefon: 030 - 21 45 85 45
Gigaset pro | Snom | Yeastar- & Pascom-Telefonanlagen | Yealink | tiptel
Schulungen zu IP-Telefonanlagen | Beratung
}