Frage vom 14.07.2014 (13:54 Uhr)

Keine Internetverbindung, obwohl Empfang da ist

Bei meinem Sony Xperia Z1 compact habe ich manchmal Probleme mit dem Laden von Webseiten und anderen Inhalten aus dem Web.
Während der Arbeit habe ich meistens nur GPRS Empfang, der aber ganz gut, also so 2 - 4 Striche.
Wenn ich dann Mails abrufen will oder eine Webseite öffnen will (keine großartigen Bilder, hauptsächlich Text), kommt die Meldung, dass ich offline sei und keine Serververbindung hergestellt werden kann.
Es müsste doch trotzdem laden, wenn auch eben langsam. Aber warum zeigt das Smartphone an, dass keine Internetverbindung besteht? Das stimmt doch gar nicht.
Netz ist o2.
Antwort vom 14.07.2014 (15:32 Uhr)
Mobile-Shop Weyhe
Hi, das ist leider ein schwieriges Thema. Es gibt sehr, sehr viele Faktoren die da auschlaggebend sind. Gibt es vielleicht Kollegen die auch bei O² sind und das selbe Problem haben? Hat es zu Anfang funktioniert und wurde es dann schleichend schlimmer, oder ging es gar plötzlich nicht mehr? Wie lang besteht das Problem schon? Ist es dauerhaft? Ich denke aber fast, das die Datenrate bei GPRS (entspricht etwa der eines alten quietschenden Telefonmodems mit 56kbits) bei noch schlechtem Empfang (2 Striche) so schlecht ist, das die Datenübertragung so lang braucht, dass das Telefon denkt die Verbindung besteht nicht. Gern gebe ich Ihnen noch genauerer Informationen. Rufen Sie mich doch einfach an. Viele Grüße und viel Erfolg
Fabian Both - IT-Fachinformatiker für Systemintegration - www.computer-weyhe.de- Telefon: 0421-2783825
}